Drucken

Über Uns

Es heißt ja immer, was sich sucht , das findet sich auch...

...und so war es auch bei der Gründung des Quintett´s im Jahre 2000. Auf der Suche nach „Oberkrainer-Verrückten“ Musikanten wurde Geri Egerbacher bald fündig, was im Zeitalter der Playback-Musik ja nicht so selbstverständlich ist! Nach den ersten Jahren ,in denen fleißig geprobt und gespielt wurde, kam der erste Wechsel: Martin Hechenblaikner folgte Wolfgang Brandacher am Akkordeon. Es folgten Auftritte im In-und Ausland und da das Echo bei den Veranstaltern und Fans so gut war, erschien im August 2005 das Debutalbum „Von Tirol nach Oberkrain“. Im Jahr 2008 verließ Manfred Wechselberger aus beruflichen Gründen das Quintett, auf ihn folgte Lukas Hechenblaickner. Dieser fügte sich wunderbar in die Gruppe ein, und so beschloss man, eine Jubiläums CD zum 10-jährigen Bestehen zu produzieren, speziell für alle Fans und Freunde des Quintett 2000! Es entstand in Zusammenarbeit mit Rene Prasky (pr-records) eine abwechslungsreiche Produktion mit Kompositionen einiger namhafter Kollegen und Freunden so z.B.: Hans Klauser, Damir Tkvac, Klemen Leben, Siegi Binder und Thomas Hammerl. Ein weiteres Highlight der Produktion ist sicher auch das brandneue 4-Tirolerbuam-Medley!

Wir, das Quintett 2000, möchten uns bei allen Fans und Freunden für die Unterstützung und jahrelange Treue bedanken, und würden uns freun Sie wieder bei einem unserer Aufritte begrüßen zu dürfen.

Euer Quintett 2000

Kontakt Info

Quintett 2000
Geri Egerbacher
Osterndorf 27a
A-6334 Schwoich

Tel.: +43 (0)676 / 702 44 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!